Hey!

Hier findest du unter anderem eine Auswahl von Projekten, an denen ich bereits gearbeitet habe oder aktuell noch arbeite und einige Fotos von mir. Falls du kurz und kompakt wissen willst, was in meinem Leben bisher so geschah ohne dich groß durchs Internet klicken zu müssen, kannst du auch einfach weiterlesen, ich fasse es dir zusammen:

Ich wurde 1995 geboren, als erster Mensch meiner Familie in Deutschland. Genauer: in Bielefeld. Während meines Studiums in Münster habe ich erst als Lokaljournalist und schließlich als Comedy-Autor gearbeitet. Als solcher durfte ich bereits an zahlreichen preisgekrönten Fernsehformaten, wie dem Neo Magazin Royale oder Knallerfrauen, mitschreiben und sogar einige mitentwickeln.

Seit 2019 mache ich zusammen mit meinem Autoren-Kollegen Christian Huber den Comedy-Podcast „Gefühlte Fakten“, der konstant in der Spitze der deutschen Podcast-Charts vertreten ist. 

2021 erschien mein Debütroman “Die Erfindung des Dosenöffners”, der auf Platz 19 der Spiegel-Bestsellerliste einstieg. Kurz darauf erschien mein bisher zweiter Spiegel-Bestseller „Nach dem Tod komm ich“, der in Zusammenarbeit mit Tatortreiniger Thomas Kundt entstanden ist.

Seit einigen Monaten arbeite ich auch vor der Kamera und moderiere Shows, oder tauche im On-Air-Ensemble von Studio Schmitt auf.

Und auf Instagram und Twitter bin ich natürlich auch.

Gefühlte Fakten

Comedy ist ihr Beruf. Also „Beruf“. Christian Huber und Tarkan Bagci haben Comedy jetzt nicht direkt gelernt. Trotzdem haben es beide irgendwie geschafft, zahlreiche Spiegel Bestseller zu schreiben. Und ihre Arbeit fürs Fernsehen wurde bereits mit mehreren Grimmepreisen und dem deutschen Comedy Preis ausgezeichnet

In ihrem neuen Podcast Gefühlte Fakten sprechen Christian und Tarkan über alles, worüber sich Witze machen lässt. Und das ist bei den beiden tatsächlich alles. Von absurden Alltagssituationen über das aktuelle Weltgeschehen bis hin zum völlig berechtigten Ende der Menschheit – immer ohne fundiertes Hintergrundwissen, dafür mit klarer Meinung und massenhaft Pointen.

Der Hype, der innerhalb kürzester Zeit um den Podcast entstanden ist, lässt sich vielleicht so erklären: Mit Gefühlte Fakten wird man manchmal ein bisschen klüger und manchmal – sind wir ehrlich – ein bisschen dümmer. Aber so oder so lacht man jedes Mal Tränen.


Und überall sonst, wo es Podcasts gibt.

Buchautor

DIE ERFINDUNG DES DOSENÖFFNERS (Ullstein)
Als Star-Journalist über die ganz großen Themen berichten, das ist Timur Aslans Traum. Statt Karriere zu machen, steckt er in der Lokalredaktion einer Kleinstadtzeitung fest. Hier schreibt er Artikel über Hühnerzüchter und Rentner-Kegelclubs und hasst jeden Buchstaben, den er dazu tippen muss. Auf der Suche nach einer großen Story trifft er auf die 70-jährige Annette, die behauptet, dass sie den Dosenöffner erfunden hat. Was als Recherche beginnt, endet in einer ungewöhnlichen Freundschaft. Denn Timur muss feststellen, dass Erfolg und Glück zwei ganz unterschiedliche Dinge sind.

»Ein sehr gutes Buch – und ich muss es ja wohl wissen.« Klaas Heufer-Umlauf

»Eine Geschichte, auf die wirklich niemand gewartet hat, die dann aber eine Familienpizza mit Käse im Rand dabei hat und vier verschiedene Sorten Monster Slush für alle. Das sind mir die liebsten Gäste.« Giulia Becker


NACH DEM TOD KOMM ICH (dtv)
Thomas Kundt ist Tatortreiniger. Wie es dazu kam? Reiner Zufall! Podcaster und Autor Tarkan Bagci erzählt Thomas Kundts inspirierende Geschichte: Gerade noch mit Schlips und Kragen im 9-to-5-Job, findet er sich plötzlich mit Eimer und Lappen zwischen Blut und Leichenresten wieder. Er hatte sich schon länger ein aufregenderes Leben gewünscht …Aber das hier? Kundt ergreift die Chance und beginnt ein neues Kapitel. Hier erzählt er von Tatorten, an denen er noch Körperteile fand und Schicksalen, die man nie wieder vergisst. Eine tragikomische Geschichte über den Tod, das Leben und vor allem übers Menschsein.

Moderator

1LIVE RATLOS
Ein Moderator, vier Comedians und ein mysteriöser Preis, das sind die Zutaten der neuen Impro-Comedy-Rateshow 1LIVE Ratlos mit Tarkan Bagci. Mit dabei sind Jasmina Kuhnke, Aurel Mertz, Sandra Sprünken und Florentin Will. Insgesamt fünf Folgen gibt es ab Dienstag, den 17.5. auf dem 1LIVE YouTube-Kanal zu sehen.


ZDFzoom: Grauzone

Die Hosts Yasmin Polat und Tarkan Bagci sehen das Thema Atomkraft in der Grauzone.

Die Welt ist komplex und einfaches Schwarz-Weiß-Denken kann die Gesellschaft spalten. „Grauzone“ behandelt kontroverse Themen und beleuchtet dabei alle Schattierungen zwischen schwarz und weiß. Die Hosts decken Missstände in ihrer Komplexität auf und lassen Menschen mit ganz unterschiedlichen Sichtweisen zu Wort kommen. Ziel ist auch ein Verstehenwollen der „Gegenseite“. Das Doku-Format lässt einen erleben, wie Grauzonen ausgeleuchtet werden und vermittelt so ein fundiertes Wissen, um sich in aktuellen Fragen aus der eigenen Lebensrealität eine Meinung bilden zu können.